Friedensnobelpreis für kubanische Internationalistinnen und Internationalisten!

Am 22. September 2020 hat der Weltfriedensrat beim norwegischen Nobelkomitee formell die Kandidatur des kubanischen medizinischen Kontingents „Henry Reeve“ für den Friedensnobelpreis registriert. Die Henry-Reeve-Brigade wurde in Kuba am 19. September 2005 als Reaktion auf die durch den Hurrikan Katrina in New Orleans in den Vereinigten Staaten verursachten Schäden gegründet. Über 12 000 kubanische Gesundheitsfachpersonen […]

Offener Brief über die aktuelle politische Situation der Bolivarischen Republik Venezuela von Adán Chávez Frías

Englische Version Spanische Version Deutsche Übersetzung auf Anfrage an: sfb@bluewin.ch.

Fidel, einen Mann des Friedens,

Gerne weisen wir Sie an dieser Stelle auf ein spannendes Porträt von Fidel Castro hin. Unsere Kubanischen Friedensfreund*innen von MOVPAZ verfassten einen Text zum Gedenken an seine Geburt von vor 94 Jahren. Den Artikel (Englisch) finden Sie hier. Der Originaltext auf Spanisch ist auf folgender Seite zu finden. Viel Vergnügen beim Lesen!

75 Jahre Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki Atomwaffenverbot jetzt ratifizieren!

Vor 75 Jahren, am 6. und 9. August 1945, wurden die beiden japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki durch zwei US-amerikanische Atombomben zerstört. Zehntausende von Menschen verloren ihr Leben unmittelbar nach den Abwürfen, Hunderttausende siechten dahin und noch heute leiden Überlebende und Nachkommen unter schrecklichen Folgeschäden. Seither ist die Anzahl einsatzbereiter Atomwaffen weltweit ins Unermessliche gestiegen […]

Inakzeptabel und kriminell

Es ist eine unverantwortliche und pietätlose Provokation, die von der Schweizerischen Friedensbewegung aufs Schärfste verurteilt wird:  Zwei Tage vor den Gedenkfeiern zu den US-amerikanischen Bombenanschlägen auf Hiroshima und Nagasaki vor 75 Jahren haben die USA eine neue nuklear bestückte Langstreckenrakete getestet und setzten damit die Schwelle zur Wiederaufnahme des nuklearen Wettrüsten ein weiteres Mal herab. […]

Stoppt die Einmischung in Venezuela!

Die Schweizerische Regierung hat am 7. Juli 2020 Venezuela mit denselben illegalen Zwangsmassnahmen bedacht, die von der EU bereits am 29. Juni verhängt worden waren. Einmal mehr haben wir dabei mit Bestürzung von der Heuchelei des Bundesrates und seiner unterwürfigen Haltung gegenüber den Interessen der US-Regierung Kenntnis nehmen müssen. Erinnern wir uns daran, dass sich […]

Statement des Friedensrats Zypern: „Wir prangern die militärische Zusammenarbeit zwischen den USA und Zypern an – Keine militärische Zusammenarbeit mit denen, die das Zwillingsverbrechen von 1974 geplant haben!“

Die Ankündigung der US-Botschaft in Zypern, in der die Absicht der USA bekräftigt wird, der Republik Zypern militärische Aus- und Weiterbildung anzubieten, ist eine große Provokation gegen das zypriotische Volk. Es wurde auch betont, dass diese Zusammenarbeit ein wirksames Mittel zur Verteidigung der nationalen Sicherheit der USA darstellt! Die Regierung Anastasiades muss dem zyprischen Volk […]

WEN ES ANGEHT

An den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen in Genf und die diplomatischen Vertretungen der Staaten bei den Vereinten Nationen in Genf ERKLÄRUNG des Weltfriedensrates Der Weltfriedensrat (WPC) drückt sich als Internationale Organisation für Friedensbewegungen und in Zusammenarbeit mit dem UN-System in New York, Genf und Wien aus und basiert auf einem 70-jährigen Dienst für die Sache […]

TO WHOM IT MAY CONCERN

To the attention of the Human Rights Council of the UN in Geneva and the Diplomatic Missions of States at the UN in Geneva  STATEMENT of the World Peace Council  The World Peace Council (WPC), as the International Organisation of Peace Movements and in cooperation with the UN system in New York, Geneva and Vienna […]

Atomwaffenverbot: Jetzt ratifizieren!

Vor 75 Jahren, am 6. und 9. August 1945, wurden die beiden japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki durch zwei US-amerikanische Atombomben zerstört. Zehntausende von Menschen verloren ihr Leben unmittelbar nach den Abwürfen, Hunderttausende siechten dahin und noch heute leiden Überlebende und Nachkommen unter schrecklichen Folgeschäden. Seither ist die Anzahl einsatzbereiter Atomwaffen weltweit ins Unermessliche gestiegen […]

Kontakt

Friedensbewegung
Postfach 2113
CH-4001 Basel

Tel +41 61 681 03 63
mail@friedensbewegung.ch

Wir sind für unsere Arbeit auf deine Unterstützung angewiesen. Werde Mitglied oder abonniere unsere Zeitung.