Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

August 2022

Flyeraktion in Basel

9. August um 10:00 - 12:00
Barfüsserplatz, Basel

Der Schweiz steht eine beispiellose Aufrüstungswelle bevor. Der Bund plant bis 2030 eine Anhebung des Militärbudgets um mehr als drei Milliarden Franken. Die Mehrausgaben sollen durch Sparprogramme im Sozialbereich, in der Bildung und in der Entwicklungshilfe bewältigt werden. Die Schweizerische Friedensbewegung (SFB) stellt sich entschieden gegen dieses Aufrüstungsvorhaben und den damit einhergehenden sozialen Abbau. Mit unseren Flyern wollen wir die Öffentlichkeit auf diese Problematik aufmerksam machen. Am 9. August verteilen wir von 10 bis ca. 12 Uhr unsere Flyer in Basel am Barfüsserplatz.

Erfahren Sie mehr »

Flyeraktion in Bern

11. August um 17:00 - 19:00
Bahnhofplatz Bern

Der Schweiz steht eine beispiellose Aufrüstungswelle bevor. Der Bund plant bis 2030 eine Anhebung des Militärbudgets um mehr als drei Milliarden Franken. Die Mehrausgaben sollen durch Sparprogramme im Sozialbereich, in der Bildung und in der Entwicklungshilfe bewältigt werden. Die Schweizerische Friedensbewegung (SFB) stellt sich entschieden gegen dieses Aufrüstungsvorhaben und den damit einhergehenden sozialen Abbau. Mit unseren Flyern wollen wir die Öffentlichkeit auf diese Problematik aufmerksam machen. Am 11. August verteilen wir von 17 bis 19 Uhr unsere Flyer in Bern beim Eingang zu den Bahnhoftreppen unter dem Baldachin (Tram- und Busstation).

Erfahren Sie mehr »

Flyeraktion in Basel

15. August um 10:00 - 12:00
Petersgraben, Basel

Der Schweiz steht eine beispiellose Aufrüstungswelle bevor. Der Bund plant bis 2030 eine Anhebung des Militärbudgets um mehr als drei Milliarden Franken. Die Mehrausgaben sollen durch Sparprogramme im Sozialbereich, in der Bildung und in der Entwicklungshilfe bewältigt werden. Die Schweizerische Friedensbewegung (SFB) stellt sich entschieden gegen dieses Aufrüstungsvorhaben und den damit einhergehenden sozialen Abbau. Mit unseren Flyern wollen wir die Öffentlichkeit auf diese Problematik aufmerksam machen. Am 15. August verteilen wir von 10 bis ca. 12 Uhr unsere Flyer in Basel am Petersgraben.

Erfahren Sie mehr »

Flyeraktion in Bern

18. August um 17:00 - 19:00
Bahnhofplatz Bern

Der Schweiz steht eine beispiellose Aufrüstungswelle bevor. Der Bund plant bis 2030 eine Anhebung des Militärbudgets um mehr als drei Milliarden Franken. Die Mehrausgaben sollen durch Sparprogramme im Sozialbereich, in der Bildung und in der Entwicklungshilfe bewältigt werden. Die Schweizerische Friedensbewegung (SFB) stellt sich entschieden gegen dieses Aufrüstungsvorhaben und den damit einhergehenden sozialen Abbau. Mit unseren Flyern wollen wir die Öffentlichkeit auf diese Problematik aufmerksam machen. Am 11. August verteilen wir von 17 bis 19 Uhr unsere Flyer in Bern beim Eingang zu den Bahnhoftreppen unter dem Baldachin (Tram- und Busstation).

Erfahren Sie mehr »

Flyeraktion in Basel

19. August um 10:00 - 12:00
Barfüsserplatz, Basel

Der Schweiz steht eine beispiellose Aufrüstungswelle bevor. Der Bund plant bis 2030 eine Anhebung des Militärbudgets um mehr als drei Milliarden Franken. Die Mehrausgaben sollen durch Sparprogramme im Sozialbereich, in der Bildung und in der Entwicklungshilfe bewältigt werden. Die Schweizerische Friedensbewegung (SFB) stellt sich entschieden gegen dieses Aufrüstungsvorhaben und den damit einhergehenden sozialen Abbau. Mit unseren Flyern wollen wir die Öffentlichkeit auf diese Problematik aufmerksam machen. Am 19. August verteilen wir von 10 bis ca. 12 Uhr unsere Flyer in Basel am Barfüsserplatz.

Erfahren Sie mehr »

Flyeraktion in Zürich

24. August um 14:00 - 16:00
Limmatplatz, Zürich

Der Schweiz steht eine beispiellose Aufrüstungswelle bevor. Der Bund plant bis 2030 eine Anhebung des Militärbudgets um mehr als drei Milliarden Franken. Die Mehrausgaben sollen durch Sparprogramme im Sozialbereich, in der Bildung und in der Entwicklungshilfe bewältigt werden. Die Schweizerische Friedensbewegung (SFB) stellt sich entschieden gegen dieses Aufrüstungsvorhaben und den damit einhergehenden sozialen Abbau. Mit unseren Flyern wollen wir die Öffentlichkeit auf diese Problematik aufmerksam machen. Am 24. August verteilen wir von 14 bis ca. 16 Uhr unsere Flyer in Zürich am Limmatplatz (vor der Migros). Bei Regenwetter weichen wir aufs Lochergut aus (vor dem Coop).

Erfahren Sie mehr »

Flyeraktion in Zürich

27. August um 13:00 - 16:00
Schwamendingerplatz, Zürich

Der Schweiz steht eine beispiellose Aufrüstungswelle bevor. Der Bund plant bis 2030 eine Anhebung des Militärbudgets um mehr als drei Milliarden Franken. Die Mehrausgaben sollen durch Sparprogramme im Sozialbereich, in der Bildung und in der Entwicklungshilfe bewältigt werden. Die Schweizerische Friedensbewegung (SFB) stellt sich entschieden gegen dieses Aufrüstungsvorhaben und den damit einhergehenden sozialen Abbau. Mit unseren Flyern wollen wir die Öffentlichkeit auf diese Problematik aufmerksam machen. Am 27. August verteilen wir von 13 bis ca. 16 Uhr unsere Flyer in Zürich am Schwamendingerplatz (in Nähe der Migros). Bei Regenwetter weichen wir aufs Lochergut aus (vor dem Coop).

Erfahren Sie mehr »

Protestkundgebung gegen den Zionistenkongress, Basel

28. August um 15:00 - 17:00
De Wette-Park, Basel

Protestkundgebung gegen den Zionistenkongress und seine Unterstützung durch die
Regierung des Kanton Basel-Stadt
Die Route wird mit den Behörden abgesprochen. Jeder Ausdruck von Antisemitismus
ist untersagt. Ausschliesslich Flaggen Palästinas erwünscht.
SO 28. 8. ab 15h Besammlung De Wette-Park (beim Bahnhof SBB)

Erfahren Sie mehr »

Flyeraktion in Zürich

31. August um 14:00 - 16:00
Lochergut, Zürich

Der Schweiz steht eine beispiellose Aufrüstungswelle bevor. Der Bund plant bis 2030 eine Anhebung des Militärbudgets um mehr als drei Milliarden Franken. Die Mehrausgaben sollen durch Sparprogramme im Sozialbereich, in der Bildung und in der Entwicklungshilfe bewältigt werden. Die Schweizerische Friedensbewegung (SFB) stellt sich entschieden gegen dieses Aufrüstungsvorhaben und den damit einhergehenden sozialen Abbau. Mit unseren Flyern wollen wir die Öffentlichkeit auf diese Problematik aufmerksam machen. Am 31. August verteilen wir von 14 bis ca. 16 Uhr unsere Flyer in Zürich am Lochergut (vor dem Coop).

Erfahren Sie mehr »

September 2022

Schweizweite Aktionen zum Weltfriedenstag am 21. September 2022

21. September um 09:00 - 19:00
Verschiedene Orte

1981 erklärte die UNO-Generalversammlung den 21. September zum Internationalen Tag des Friedens. Weltweit sollen an diesem Tag die Waffen ruhen. Für 2022 wählte die UNO den Slogan: Rassismus ausmerzen, Frieden schaffen! Wir werden am 21. September unsere Friedensanliegen auf die Strassen tragen und Armbändchen verteilen, mit denen die Passant:innen sich zu den Anliegen des Weltfriedenstages bekennen können. Es finden Standaktionen statt in Basel, Bern, Bellinzona, Lugano, Zürich.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren